sv-st.de/10.07.2016  Besondere Spannung gab es in der Herrenklasse. Alexander Mittler (SSZ Ballenstedt) und Andreas Tetzel (SV Hubertus Schönebeck) erzielten jeweils sehr gute 114 Treffer und mussten im Stechen gegeneinander antreten. Dies entschied der Ballenstedter Mittler mit 2:1 für sich und wurde neuer Landesmeister Trap. Beide Schützen haben nur einen Treffer unterhalb des vorjährigen Limits abgeschlossen, so dass wir uns Hoffnungen auf die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft machen. Bei den Damen gewann überlegen Heike Bretschneider (PSV Korgau-Pretzsch; 56 Scheiben) vor Kathrin Lanfermann (Mansfelder Schloßberg; 50 Scheiben) und Kornelia Graf (PSV Korgau-Pretzsch; 32 Scheiben). Für Heike dürfen wir mit der Qualifikation für München rechnen, bei Kathrin müssen wir darum noch bangen. Alle Junioren haben nach letztjährigem Limit die Qualifikation für die DM in München geschafft. Laura Schadenberg wurde mit 43 Scheiben Landesmeisterin Juniorinnen B.
Bei den beiden Junioren B setzte sich Thomas Hoppe (SV Arnstedt) mit sehr guten 100 Scheiben vor Julian Cremer (SV Hubertus SBK) mit 81 Scheiben durch. Bei den Mannschaften siegte der SV Liesten mit 268 Scheiben vor der 1. Mannschaft des PSV Korgau-Pretzsch mit 254 Scheiben und dem SV Hubertus Schönebeck mit 238 Scheiben. Beachtenswert hierbei, dass die Schönebecker mit einer Dame in der Mannschaft antraten, die ja nur 3 Serien zum Ergebnis beisteuern konnte. Dafür war der Abstand erstaunlich knapp!

 

+++++++++++ +++ Königsschießen am 25.09.2021 - 15.00 Uhr Sportlerklause Mansfeld +++++++++++